Webdesign by Basicline AG

News

Stellenausschreibung für vielfältige Einsätze in der Jugendarbeit (30- 80%)

Immer wieder halten wir nach Personen Ausschau, mit denen wir auf Mandatsbasis längerfristig zusammenarbeiten können. Zurzeit suchen wir für die Regionen Zürich und Zentralschweiz Verstärkung. Ein ausführlicher Stellenbeschrieb befindet sich im Link:

Datei download

Neue Partnerin

Jugend- und Soziokulturjoker, sowie die Stiftung Soziokultur Schweiz werden nun auch empfohlen von:
Hochschule Luzern - Soziale Arbeit

Wechsel in der Trägerschaft

Die Schule für Diakonie Greifensee wurde eingestellt. Um die Fortführung von Jugendjoker und Soziokulturjoker zu sichern, haben die beiden bisherigen Trägerschaften Teampuls und die Stiftung Evang. ref. Diakonenhaus eine neue Stiftung gegründet:
Soziokultur Schweiz - Stiftung für soziokulturelle Entwicklung und Partizipation

Wenn Sie auch interessiert sind die Zukunft von Jugendjoker und Soziokulturjoker zu sichern und / oder in gute Ideen für das soziokulturelle Zusammenleben investieren möchten, beteiligen sie sich am Stiftungskapital. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte.

Für den Soziokulturjoker im Einsatz

Portraits unserer aktuellen Soziokulturjoker und Soziokulturjokerinnen finden Sie hier

Der Soziokulturjoker für Ihre soziokulturelle Animation und GWA

Eine Stelle in Ihrer Gemeinwesenarbeit (GWA) kann trotz vorhandener Mittel und aller Bemühungen noch nicht besetzt werden? Für die Realisierung des neu erarbeiteten Konzeptes Ihrer Gemeinde steht die benötigte Fachperson nicht zur Verfügung? Ihnen sind Ressourcen für ein Quartierprojekt genehmigt worden, es fehlt aber an Fachpersonal für die Umsetzung?

Unsere Soziokulturjoker und -jokerinnen überbrücken Personalengpässe schnell und kompetent, sie sichern das bestehende Kontaktnetz und den aktuellen Wissensstand. Sie kennen Instrumente des Wissenstransfers und können darum eine Basis schaffen, auf der sich der neue Gemeinwesenarbeiter oder die neue Animatorin rasch zurechtfindet.

Soziokulturjoker ist eine Weiterentwicklung des Jugendjokers und eine Dienstleistung zur Qualitätssicherung und Entwicklung der soziokulturellen Animation.